Facebook  

   

Sponsoren  

DahmenBFT

vanAcken

Uerlingsneu

Harren

MalerJansen

Kreutz

ewv anzeige

BlochDach

vondenhoff

Brittner

AnzeigeBloch

Hoeppener

Fellehner

   

Login  

   

Besucher  

Heute 0

Insgesamt 67484

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

   

Nach 2-6 Niederlage gegen Haaren legt Trainer Straub sein Amt nieder.

Am Sonntag traf um 15.00 Uhr die stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Oidtweiler auf den Aufstiegsaspiranten aus Haaren. Auf einem tiefen Platz war es von Anfang an klar, dass es die Concordia hier nur über Willen und Laufbereitschaft richten kann.

Die Ambitionen der Gastgeber wurden aber schon in den ersten 10 Minuten zerstört in denen es dem Haarener Offensivspieler Kevin Klaßen gleich zweifach gelang ins Tor einzunetzen.

Auch wenn Oidtweiler in der Folge etwas besser wurde, konnte das 0-3 in der 21. Minute nicht verhindert werden. Somit war der Fehlstart ins Spiel perfekt. Wer jetzt aber dachte, dass Spiel sei abgehakt, der sollte sich in den nächsten Minuten verdutzt umschauen. Concordia jetzt deutlich besser, gelang es Druck auf das Tor der Gäste auszuüben und so gelang in der 34. Minute Thomas Weber das Anschlusstor aus spitzem Winkel. Bis zur Pause blieb die Concordia weiter am Drücker und konnte sogar das 2-3 durch Marcel Göddertz erzielen. Dann ging es in die Kabinen.

Nach der Pause folgte sofort der Schock: nach einem unnötigen Freistoß vor dem Tor rollte der Ball ungehindert durch den Strafraum und konnte von Felix Reichl eingeschoben werden. Nun verlor die Concordia ihr Konzept und kassierte in der Folge zwei weitere Tore, die zum 2-6 Endstand führten.

Fazit: Eine ganz schwache Leistung der Concordia, die zum Erreichen des Saisonziels definitiv nicht reichen wird. Es sollte jetzt versucht werden, das Spiel aus den Köpfen zu bekommen und ab nächster Woche wieder eine hochmotivierte Leistung zu zeigen.

 

Nach dem Spiel ist Stephan Straub, der knapp vier Jahre Trainer in Oidtweiler war, von seinem Amt zurück getreten. An dieser Stelle ein Dank an „den Coach“ für die meist erfolgreiche Zeit! Nun gilt es abzuwarten welchen Trainer die Concordia gewinnen kann.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
   

Newsflash  

Stadionhefte

sp04 1617

Stadionhefte Archiv...  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
   

FUPANews  

   

aktuelle Spiele