Hauptmenü

A-Jugend Auftakt nach Maß

jsc-blau-weiss-aachenZum ersten Saisonspiel der A-Jugend Sonerliga musste die Mannschaft von Coach Ksellmann bei BW Aachen ran.

In den ersten 15 Minuten war das Spiel rech zerfahren, man merkte beiden Mannschaften eine gewisse Nervosität an und man sah hauptsächlich Mittefeldgeplänkel mit vielen Fehlpässen. Ab Minute 20 fanden die Concorden dann besser ins Kurzpass Spiel.
So erspielten sich die Concorden 3-4 100%-ige Torchancenm wobei nur Gombert in der 29. eine davon zur Führung nutzen konnte.
Die Blau-Weißen Aachener verlegten sich maßgeblich auf einen Spielansatz über lange Bälle in die Spitze, auch bedingt durch die gute kompakte Defensivarbeit der Concorden. Einer dieser langen Bälle führte dann kurz vor der Pause zum Ausgleich.

Nach der Hälftepause kam dann ein weiterer langer Ball zum Erfolg (Minute 49) als Verteidiger Dalka ausrutschte und Stürmer Johnen die 1zu1 Situation gegen Keeper Bürger für sich entschied, so stand es dann 1:2 aus Oidtweiler Sicht.
In der Folge entwickelte soch ein recht intensives Spiel und die Concorden versuchten die Marschroute des Trainers umzusetzen. In Minute 67 war es dann der Oidtweiler Stürmer Oguzhan Öztürk, der wiederum den Ausgleich erzielte.
Er war es auch, der in Minute 78 die Führung und dann in Minute 89 den Endstand zum 4:2 herstellte.

Ein Auftakt nach Maß also für die A-Jugend im ersten Pflichspielt unter Trainer Denny Ksellmann. 

Dazu sagte Coach Ksellmann nach dem Spiel:

Es war mein erstes Spiel als Chef Trainer in einem Punkt Spiel.

Die Mannschaft versuchte taktisch alles umzusetzen. Wir hätten in der ersten Hälfte auch mit einem 5:1 in die Pause gehen können.

Wir haben noch viel Arbeit vor uns, damit auch das von mir neu eingeführte Spiel System über 90min konzentriert gespielt werden kann.
Defensiv war ich mit der Vorstellung sehr zufrieden. wir gaben kaum Räume für kurze Pässe.

Nächste Woche kommt mit der A-Jugend von Verlautenheide vielleicht der Favorit zu uns nach Oidtweiler, ich freue mich sehr auf mein erstes Heimspiel!

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1