Hauptmenü

Jetzt ist es nur noch eine Woche bis zum Saisonstart, Zeit ein kleines Fazit zum stand der Vorbereitung zu ziehen. Beim Training ziehen alle Spieler voll mit, jeder hat gemerkt dass alle bei Null anfangen und geben dementsprechend Gas. Der konditionelle Grundstein ist gelegt und wird im Laufe der Saison von Trainer Hansen beibehalten, um diese Saison zum Ende eines Spiels hin dem Gegner läuferisch den Schneid abzukaufen und wichtige Punkte zu holen. So langsam kristallisiert sich bei der fast komplett neuformierten Truppe ein Stamm raus, aber im laufe der Spiele wird mit Sicherheit jeder Spieler seine Einsatzzeiten bekommen. Die Abwehr spielt sich mittlerweile auch gut ein, grobe Fehler wurden abgestellt,die Abstimmung passt immer besser. Nach vorne hin sind wir diese Saison stark aufgestellt, sodass ein einstelliger Tabellenplatz absolut im Bereich des machbaren ist. auch die Torwächter um Co- und Torwarttrainer Mangels liefern sich ein heisses Duell um die Nummer eins im Tor.

Die Mannschaft wird Rückschläge erhalten, ist aber definitiv auf einen guten Weg, es muss zusammenwachsen.Es wäre super wenn viele Fans die neue Mannschaft unterstützen, die Neuzugänge haben schon viel von unserer gefürchteten Stimmung gehört und freuen sich riesig auf Sonntag. Gegen Gerderath hat man gesehen dass noch sehr vielen Fussballfreunden die Concordia am Herz liegt, also macht euch auf zur Bahnhofstrasse, bringt noch Leute mit und geniesst bei den ein oder anderen kühlen Getränk die einmalige Atmösphäre bei der Concordia.

Zu guter letzt möchte ich mich an dieser Stelle mal recht herzlich bei meinen Vorstandskollegen bedanken, die in den letzten Monaten wirklich sehr viel gute Arbeit geleistet haben. Es wird immer schwerer engagierte Ehrenamtler zu finden, daher bin ich stolz ein solch tolles Team um mich herum zu haben, die immer ihre Arbeit machen, obwohl sie alle auch Beruf, Familie und andere Hobbies haben, ohne diese Leute gäbe es keinen Bezirksligafussball im Dorf.

Euer Präsident

 

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1