Hauptmenü

Nach unseren Heimsieg gegen Vaalserquartier am vergangenen Sonntag ging es heute zur DJK Haaren.Ca. 60 mitgereiste Fans waren nach dem fünften Sieg in Folge voller Hoffnung auf einen weiteren Dreier. In der ersten Viertelstunde drückte Haaren aufs Tempo und kam zu zwei guten Chancen, die wurden jedoch vergeben. Allmählich konnten wir uns befreien, und mit der ersten guten Chance erzielte David Goetting die Führung. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. In der 36. Spielminute konnte wiederum der in Topform spielende Goetting unsere Führung ausbauen. Kurz vor der Halbzeit legte Ferhat Özhan sich frei vorm Tor stehend den Ball zu weit vor  und verpasste die Vorentscheidung. So ging es dann in die Kabine

Nach der Halbzeit waren keine fuenf Minuten gespielt, da erzielte wiederum David Goetting das vielumjubelte drei zu Null. Hinten standen wir weiterhin sehr sicher und hielten Haaren gut vom Tor weg. Wir ließen noch ein paar gute Konter aus, Haaren warf in den letzten 15 Minute noch ein alles nach vorne. Aber mit viel Geschick und souveränen Torwart Kuropka hielt die Null bis zum Abpfiff. 

 

Fazit:Ein nicht zu erwartende, clever herausgespielter Sieg. Die Jungs machen unglaublich Spass. Jeder kämpft fuer den anderen, alle Spieler auf den Punkt fit. Am kommenden Sonntag spielen wir dann zu Hause auf Rasen gegen den nächsten Favoriten Eicherscheid. Wir haben heute den sechsten Sieg in Folge geholt. Die Jungs haben es verdient, das nächste Woche viele Zuschauer kommen und uns bei der Mission Sieg Nummer sieben zu unterstuetzen. 

Dienstag findet um 20 Uhr unsere Jahreshaptversammlung im Oidtweiler Treff statt

 

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1